Eine Zweigstelle des Tiroler Bildungsforum - Verein für Kultur und Bildung

Sommerkino: Die Grießnockerlaffäre

Datum/Zeit
Date(s) - 27/07/2018
21:30 - 23:30

Veranstaltungsort
Musikpavillon

Ticket reservieren

Kategorien


FSK ab 12 freigegeben

Regie: Ed Herzog

Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff, Enzi Fuchs…

Am Morgen nach einer wilden Polizisten-Hochzeit wird der immer noch leicht angetrunkene Dorfpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) unsanft von den schwer bewaffneten Kollegen des Sondereinsatzkommandos geweckt, die ihn wegen Mordverdachtes festnehmen: Sein Vorgesetzter, Kommissar Barschl (Francis Fulton-Smith), wurde mit Franz‘ Taschenmesser im Rücken tot aufgefunden – und Franz und Barschl waren im ganzen Dorf als Rivalen und Erzfeinde bekannt. Glücklicherweise verschafft Franz’ Vater (Eisi Gulp) ihm ein Alibi, so dass er immerhin wieder auf freien Fuß kommt. Gemeinsam mit seinem Kumpel und Kollegen Rudi Birkenberger (Simon Schwarz) nimmt Franz die Ermittlungen auf. Doch nebenbei muss er sich noch mit zahlreichen anderen Problemen herumschlagen, wie Paul (Branko Samarovski), der Jugendliebe seiner Oma (Enzi Fuchs), und seiner Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff), die auf die Hochzeit drängt.

Ticket reservieren

für Sommerkino: Die Grießnockerlaffäre ( 27/07/2018, 21:30 - 23:30)
Die Reservierung kann telefonisch beim Tourismusbüro Scheffau unter +43 50509 310 oder über dieses Formular durchgeführt werden.

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.